DLG-Medaillen für Metzgerei-Partyservice Gies

Grafik - DLG Medaillen

Preisträger bei Internationaler DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst – Experten bestätigen hervorragende Produktqualität

(DLG). Das DLG-Testzentrum Lebensmittel hat jetzt die Metzgerei-Partyservice Gies aus Großenlüder mit einer Gold-, einer Silber- und einer Bronze-Medaille für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst testeten die DLG-Experten insgesamt 6.400 Produkte. Im Mittelpunkt stand die sensorische Beurteilung der Fleischerzeugnisse und mit ihr der Genusswert.


Um die Testergebnisse der Produkte zu ermitteln, wurden die Ergebnisse der sensorischen Analyse um weitere Laboruntersuchungen bzw. eine Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Haltbarkeitsprüfung ergänzt.

„Qualitätsanbieter müssen sich heute mit einem klaren Produktversprechen am Markt positionieren. Die Auszeichnung ‚DLG-prämiert’ steht in diesem Kontext für neutral getestete Qualität und attestiert dem Produkt einen hohen Genusswert“, erläutert Karin Hillgärtner, Projektleiterin der DLG-Qualitätsprüfung, die Aussagekraft der Prämierung. „Mit den erzielten Medaillen dokumentiert das Unternehmen, dass es zu den Qualitätsführern unter den Herstellern zählt“.

Das DLG-Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die hohen DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Alle ausgezeichneten Produkte sind im Internet unter www.DLG.org/wursttest veröffentlicht.

 

Frankfurt am Main, April 2011
Quelle: DLG e.V. Pressedienst

Zurück